Bloggonaut sagt auf Wiedersehen – Welcome back Bloggonaut

„Alles hat ein Ende und man soll gehen, wenn es am schönsten ist.“

Bestimmt gibt es noch unzählige dieser Sprüche, welche ungefähr den momentanen status quo auf diesem Blog widergeben könnten. Mh, ihr wisst nicht, was ich euch damit sagen möchte? Na dann passt mal auf.

Ich habe mich innerhalb der letzten 14 Tage dazu entschlossen, den Bloggonaut zu veräußern. Natürlich ist mir dieser Schritt nicht sehr leicht gefallen, und ich habe mir auch Meinungen einzelner Blogpartner eingeholt, aber letzlich ist dies die vermutlich beste Lösung für mich und den Blog selbst. Mein Studium neigt sich mit den bevorstehenden Prüfungen dem Ende, das Referendariat steht kurz bevor und ich werde aus diesem Grund nicht mehr die Zeit finden mich adäquat um diesen Blog zu kümmern. So leid mir dies auch tut.
Daher ist nun der Entschluss gefasst, die Verträge unterschrieben und der „Anbieterwechsel“ steht kurz bevor. Nun was heißt dies für euch? Bloggonaut sagt auf Wiedersehen – Welcome back Bloggonaut weiterlesen

Datenklau im Internet

Das Thema Datenklau hat mal wieder einen neuen Aufhänger. Nach den Daten, die dem steuerzahlendem Volk der BRD zu Gute kamen macht nun erneut ein mit Kontaktdaten gefüllter „Silberling“ (Compact Disk) die Runde in den öffentlichen Medien. Der Aufschrei der Datenschützer ist groß, die Empörung der Journalisten kennt keine Grenzen und auch die befragten Bundesbürger reagieren ängstlich auf die neuesten Meldungen des Datenklau Skandals im Internet. Aber worum geht es eigentlich? Datenklau im Internet weiterlesen

iPhone 3G: UMTS mit falschen Spezifikationen

iPhone 3G mit UMTS FehlerUnd dabei hatte Apple so sehr die UMTS-Funktion des neuen iPhones angepriesen und einen mobilen Internetzugang propagiert.

Im Laufe des gestrigen Tage wurde durch die Pressestelle der niederländischen Telekom bekannt, dass es für iPhone Nutzer zu Problemen mit dem drahtlosen Internetzugang über die UMTS Schnittstelle kommen kann.  Nachdem zahlreiche iPhone Besitzer, nicht nur in den Niederlanden, über langsame Transferraten und Verbindungsabbrüche ihrer UMTS-Internetzugänge klagten, nahm die „holländische“ Telekom erstmals Stellung zu dieser Problematik und verwies hierbei auf einen möglichen Hardwarefehler des iPhones 3G.

Nun hat  auch das schwedische Technikmagazin Ny Teknik sich dieser Sache angenommen und unter Berufung auf einen inoffiziellen Bericht von Experten, eine Fehlerhafte UMTS Spezifikation im iPhone 3G als Ursache des „Internetproblems“ herausgestellt. Also wirklich ein Hardwarefehler seitens Apple. iPhone 3G: UMTS mit falschen Spezifikationen weiterlesen

Neuer Partner Host2Day.de

Host2day.deSeit gestern darf ich auf diesem Blog einen neuen Werbepartner begrüßen, der den Bloggonaut.net tatkräftig unterstützt. Ich freue mich besonders über diese Partnerschaft mit Host2day.de, da ich ein äußerst zufriedener Kunde bei diesem Webhoster bin und schon längere Zeit einzelne Webprojekte über deren Webserver ins Internet stelle.

Im Oktober 2007 habe ich die erste Homepage bei Host2day.de online gestellt und bin seit dem von deren Dienstleistungen wirklich begeistert und dies nicht nur, weil der Webhoster den Blog hier unterstützt. Zum einen ist das Preis-Leistungsverhältnis dieses Webhosters unschlagbar – für 2,49 Euro im Monat gibts schon ein nettes Webhostingpaket mit php und mysql – und zum anderen stimmt einfach der Service. Entgegen Strato und Co. wird man nicht an ahnungslose Servicemitarbeiter verwiesen, sondern erhält direkten Kontakt zu Technikern oder sogar zum „Boss“. Hierzu mal eine kleine Anekdote, wie der Service evtl. auch ablaufen kann. Neuer Partner Host2Day.de weiterlesen

heise.de im neuen Look

Heise onlineUnd schon wieder hat ein Newsportal ohne große Ankündigungen ein neues Layout verpasst bekommen. Ab heute erscheint das IT-Newsportal des heise Verlages in einem neuen „magazinartigen“ Layout. Die spartanische Listenansicht der aktuellsten IT-News ist somit vorbei und heise.de präsentiert nun die Neuigkeiten, ähnlich wie andere Portale etwas strukturrierter.

So gibt es nun, ähnlich wie bei Webnews und Golem.de einen Bereich, in dem die neusten Topnachrichten ausführlicher und direkt bebildert präsentiert werden. Dieser „Leitartikel“ wird dann unten von 2 weiteren News tabellarisch umrahmt und schafft somit eine ansprechendere Aufbereitung der Nachrichten. Die übrigen News werden dann wiederum im gewohnten heise.de Listenformat angepriesen. heise.de im neuen Look weiterlesen