MAC-Fusion: Ein MAC für Entwickler

Und er kommt doch, der MAC-Fusion bzw. der unter dem Begriff MAC-Nano im Internet bekannte Miniatur-MAC. Wenn die Grüchte stimmen, die man auf dem inoffiziellen Appleblog TUAW lesen kann, dann wird das speziell für Entwickler konzipierte MAC Modell mit der Bezeichnung MAC-Fusion innerhlab der kommenden WWDC 08 von Steve Jobs der Weltöffentlichkeit vorgestellt.
Ein scheinbares Beweisbild liefert der “Insider Blog” gleich, mit auf welchem auch einzelne Produktinformationen und Werbeslogans zu sehen sind:

Mac Fusion - Bildquelle: tuaw.com

Leave Windows behind. Build your Apps for OS X

Der neue Computer soll den Namen Mac Fusion tragen und sich speziell, wie beriets erwähnt, an Entwickler wenden, die ihr Bankkonto nicht über Gebühr belasten wollen. Viel mehr Informationen kann man dem auf dem Blog veröffentlichten “Beweisbild” nicht entnehmen, außer dass der neue MAC-Fusion etwas breiter und flacher erscheint als der MAC-Mini. Eine nicht so große Überraschung dürfte die Prognose darstellen, dass der Entwickler-MAC mit einem Intel Core 2 Duo betrieben werden soll.

Ob sich dieses Gerücht bewahrheiten wird, kann bald überprüft werden, denn die WWDC 08 wird heute Abend ihre Pforten in San Fransico öffnen und mal wieder für einigen Wirbel bei den Appleenthusiasten sorgen.

Quelle: tuaw.com

Hinterlasse eine Antwort