Windows Update E-Mail schleust Trojaner ein

Datenklau - Foto bei Antje DelaterAuf heise.de wird momentan vor einer gefälschten Email gewarnt, die Internetnutzern ein angebliches Sicherheitsupdate anbieten möchte. Stilistisch orientiert sich der Schreibstil dieser email an Microsoft Update Benachrichtigungen und verweist in dem Emailtext auf ein angebliches Critical Security Update (KB946026).
Der angebliche Patch wird direkt in der Email mitverlinkt und schleust  bei dessen „Aktivierung“ den IRC-Bot Virut.AI in das Windowssystem ein. Aktuelle Virenscanner sollten jedoch den Schädling erkennen und entfernen können. Laut einem von heise.de durchgeführten Test, versagte lediglich die Scanroutine von e-Trust gegenüber dem IRC-Bot.

Quelle: heise.de
Bildmaterial: ©Antje Delater / Pixelio.de

Schreibe einen Kommentar